Übernachtungen
Kurse & Seminare
Kinderbauernhof
Freizeiten
Veranstaltungen
Kleinberndten & Umgebung
Kleinberndten
Das Helbetal
Kultur i.d. Hainleite
Wanderwege
Kutschexkursionen
Wanderreiten
Wir über uns
Kontakt
Links
Impressum
|Home| Aktuell| | Klassenfahrten | Familien| Gruppenreisen| | Downloads | Suche | Erweiterte Suche

Kleinberndten und Umgebung

Exkursionen mit Kutsche oder Kremser

Der große Pferdekremser

Wallanlage Helbeburg Botanik Steinerne Jungfrau Kutsch-Exkursionen Naturerbe Westliche Hainleite

Für gemütliche, wettersichere Fahrten in die schöne Umgebung Kleinberndtens haben wir einen überdachten Kremser, den wir zwei- oder dreispännig fahren können. Auf ihm ist Platz für etwa 15 Personen. Diese Zahl an Fahrgästen schaffen unsere Haflinger aber nur zu dritt durch die hügelige Landschaft. Dann spannen wir eine Troika vor den Wagen. Außerdem gibt es großzügig Platz für Picknickkörbe und andere Verpflegungsbehälter. Auch als Ergänzung für große Wandergruppen zum Transport der Älteren, Jüngeren und anderweitig am Laufen gehinderten. Kremser von innen

Mit dem großen Kremser scheiden lediglich die abenteuerlichen Wege hinab ins Helbetal (z.B. der Kuhgrund) aus, alle gängigen Kutschwege und Straßen sind möglich. Denkbar sind auch Touren über mehrere Tage, da für Weidezaun und Zelte ausreichend Platz vorhanden ist.

Mögliche Routen:

Zur Burg Lohra: 1:15 Std. Fahrt für eine Strecke, im Mai/Juni mit Orchideenbestaunung, Burgbesichtigung auf Anfrage.
Helbetalrunde über Tiefes Tal, Klingelmütze und Rabenmühle, etwa 2:30 Std.
Durchs Helbetal nach Holzthaleben: Durchs Tal und durch den Wald (Steinweg), je Strecke ca. 2:00 Std., am Ziel wartet das Gasthaus am Schützenplatz.

Preise:  siehe Übersicht.  Für spezielle Wünsche lassen Sie sich bitte ein Angebot erstellen.